29.06.2011

Transformers 3: Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Größer, bombastischer, actionlastiger und in 3D! TRANSFORMERS 3 ist der Sommer-Blockbuster der Superlative. Regisseur Michael Bay ("Armageddon", "Pearl Harbour") hat das Unmögliche möglich gemacht und auf die zwei Vorgängerfilme noch einen draufgesetzt. Und er hat ein neues Lieblingsspielzeug, von dem er nicht lassen kann - 3D. Die atemberaubenden Actionszenen sind die längsten der Filmgeschichte und haben einen Platz im Guinnessbuch der Rekorde verdient. Michael Bay präsentiert eine beeindruckende Bilderorgie aus einstürzenden Gebäuden, schreienden Menschen und Autos, die von monströsen Robotern durch die Luft gewirbelt werden. So schnell kann man gar nicht gucken! Und wer da gegen wen kämpft, geht in den schnell geschnittenen Szenen auch manchmal unter.

Shia LaBeouf spielt wieder Sam Witwicky, der diesmal nicht nur die Welt, sondern gleich das ganze Universum retten muss. Verfeindete Gruppierungen von Robotern bekriegen sich auf der Erde. Und alles beginnt mit einem dunklen Geheimnis: Als 1969 der erste Mensch auf dem Mond landet, verschweigt die amerikanische Regierung, dass der Astronaut das Wrack eines Raumschiffs entdeckt. Gibt es dort etwa Leben an Bord? 40 Jahre später überschlagen sich die Ereignisse: Ein bislang unentdeckter Transformer wird an Bord des Raumschiffs reaktiviert.

Nachdem sexy Megan Fox nach Unstimmigkeiten mit Regisseur Michael Bay aus dem Cast rausgeflogen ist, musste Ersatz her. Die Wahl fiel auf das atemberaubend langbeinige Victoria's Secret Unterwäsche-Model Rosie Huntington-Whiteley. Die 24-Jährige bringt zwar keine Filmerfahrung mit, doch sie stöckelt in ihren Highheels mindestens so verführerisch durch den Film wie Vorgängerin Megan Fox. Die Chemie zwischen Shia La Beouf und dem fast einen Kopf größeren Model stimmt jedenfalls.

Der charmante "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey zeigt sich von ungewohnter Seite als durchtriebener Fiesling. Ergänzt wird das Cast durch die Charakterdarsteller John Malkovich und Frances McDormand.

FAZIT: TRANSFORMERS 3 ist eine verschwenderisch inszenierte Materialschlacht für kleine und große Jungs. Für Transformers-Fans ist das kaum zu toppen – mehr Action geht einfach nicht. Für alle, die mit Transformers nie etwas anfangen konnten, ist es eine nicht enden wollende Folter. Wir befinden uns irgendwo in der Mitte. Und deswegen geht für TRANFORMERS 3 in 3D der...ULTIMATIVE-ACTION-DAUMEN-MITTEL...

 

Daumen mittel Action-Daumen mittel

Transformers 3

Trailer

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt